GSBmbH

Saganer Straße 26
90475 Nürnberg

+49 (0)911 97911-0
info@gsbmbh.com

Anwendungsbeispiel 02 / FIRESAFE®II K90 Gewerbeküchen:

Ein großer Volumenstrom wird durch einen bestehenden Brandabschnitt geführt

 

FIRESAFEII K90 Anwendungsbeispiel 02

 

Lösung:

Ist ein wesentlich höherer Volumenstrom durch einen Brandabschnitt zu führen, wird der Kanal / das Rohr aufgeteilt. Die Auslösung zur gleichzeitigen Schließung der FIRESAFE® II K90 kann über die BMZ oder GLT erfolgen.

zurück zur Übersicht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.